Navigation: St. Vincent und die Grenadinen » Flüge » E.T. Joshua International Airport (SVD) Helfen Sie mit! | Stand: 25. November 2010

E.T. Joshua International Airport (SVD)

Der E.T. Joshua International Airport ist der größte Flughafen auf St. Vincent. Die meisten Besucher der Inseln landen auf dem E.T. Der Flughafen befindet sich in Arnos Vale, circa 10 Fahrminuten von der Hauptstadt Kingstown entfernt.

Seinen Namen erhielt der Flughafen von Ebenezer Theodore Joshua, dem ersten Ministerpräsidenten des unabhängigen Staates St. Vincent and the Grenadines. Der Flughafen ist recht klein und nur wenige der internationalen Fluggesellschaften bedienen den E.T. Joshua Airport. Aktuell wird ein zweiter, modernerer Flughafen auf St. Vincent gebaut. In der nähe von Argyle entsteht der “Argyle International Airport”. Die Fertigstellung und Einweihung des neuen Flughafens wird nicht vor dem Jahr 2012 erwartet.

Passagieren stehen folgende Einrichtungen im Flughafen zur Verfügung:

  • Taxifahrer
  • Auto-Vermietungen
  • Informationspunkt für Touristen
  • kleinere Shops und Geschäfte
  • Eine Bar und ein Restaurant
  • Wechselstube für Bargeld
  • (Münz-)Telefone

Alle Airlines, die den E.T. Joshua International Airport anfliegen:

American Airlines, Air Canada, Air France, British Airways, BWIA, American Eagle, LIAT, SVG Air, Air Martinique, Mustique Airways. Grenadine Airways, FedEx, DHL.

Alle Flugverbindungen zum E.T. Joshua International Airport:

Air connections are available through Puerto Rico, Barbados, Grenada, Martinique, St. Lucia, and Trinidad. Direct flights to Bequia, Canouan, Mustique, Union Island and St. Vincent operate from these gateways.